Feuerwehr_Logo

Freiwillige Feuerwehr

Feuerwehr_Logo

 

Hauptversammlung 2015

Rekordentwicklung der Ortsfeuerwehr: Zuwachs in allen Abteilungen

Zur 90. Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Brokeloh konnte Brandmeister Matthias Dettmer seine Kameraden und die anwesenden Gäste am Samstagabend im Dorfgemeinschaftshaus begrüßen. Dabei konnte er neben fünf Einsätzen auch auf viele Ereignisse im vergangenen Jahr zurückblicken.

So waren die Brokeloher Blauröcke am Rande des Live-Rollenspielfestivals „Conquest of Mythodea“ wieder einmal eine ganze Woche lang im Dauereinsatz und dabei unter anderem mit der Absicherung des Straßenverkehrs betraut sowie einen Tag lang mit dem neuen Einsatzfahrzeug (TSF-W) zur Brandsicherheitswache aktiv. Traditionelle Veranstaltungen wie das Schützenfest, der Laternenumzug und das Osterfeuer prägten ebenfalls den Rahmen der Veranstaltungen. Besonders war jedoch in diesem Jahr die Entwicklung innerhalb der Ortsfeuerwehr: So hatten Ortsbrandmeister Matthias Dettmer und sein Stellvertreter, der ehemalige Gemeindebrandmeister Wolfgang Flamme, auf ihrer vergangenen Jahreshauptversammlung an die Kameraden für eine künftig höhere Dienstbeteiligung zur Ausbildung am neuen Einsatzfahrzeug und den Gerätschaften appelliert. In ihrem Jahresrückblick konnte die Gruppenführerin Kathrin Wehrse ihren Kameraden genau diese hohe Einsatzbereitschaft bescheinigen und freute sich über die gute Dienstbeteiligung. Des Weiteren ist die Ortsfeuerwehr froh darüber, nun mit Anja Pleitz und Felix Niemeyer die Anzahl ihrer Atemschutzgeräteträger auf sieben Einsatzkräfte erhöht zu haben. Außerdem absolvierten Lisa-Marie Ehlebracht, Beate Kehl und Timo Krüger den ersten Teil der Truppmannausbildung. Felix Niemeyer bildete sich an der Kreisfeuerwehrschule in Nienburg zum Sprechfunker fort. Daher wurden im Zuge der Beförderungen Lisa-Marie Ehlebracht, Beate Kehl und Timo Krüger zu Feuerwehrleuten ernannt. Den Dienstgrad der Oberfeuerwehrfrau und des Oberfeuerwehrmannes tragen künftig Fabian Berkenhoff, Jennifer Hermann und Anja Pleitz. Jessica Dettmer, Sarah Flamme, Carsten Freytag und Falk Stuwe wurden zudem zu Hauptfeuerwehrleuten ernannt. Eine besondere Ehrung konnte der stellvertretende Gemeindebrandmeister Andreas Haake zudem Gerd Badke und Friedrich Tonne für ihr 40-jähriges Engagement in der Feuerwehr Brokeloh aussprechen.

Im Zuge der Neuwahlen freute sich der Ortsbrandmeister zudem über einige neue Gesichter, die künftig ihre Arbeit im Ortskommando aufnehmen werden: Zum neuen stellvertretenden Ortsbrandmeister wurde Richard Pitters einstimmig gewählt. Er löst Wolfgang Flamme ab, der dieses Amt vor zwei Jahren übergangsweise übernommen hatte. Dietmar Biermann folgt auf Stefan Prinzhorn als neuer Gerätewart der Brokeloher Feuerwehr. Als Atemschutzgerätewart wurde Fabian Berkenhoff als Nachfolger von Michael Hermann neu gewählt. Zudem übernimmt Timo Krüger das Amt des Sicherheitsbeauftragten aus den Händen von Carsten Freytag. Als neuer Stellvertreter steht zudem André Ludwig der Kinderfeuerwehrwartin Sarah Flamme zur Seite, nachdem Lutz Klein dieses Amt nach sieben Jahren zur Wahl gestellt hatte. Alle übrigen Funktionsträger wurden in ihren Ämtern bestätigt, sodass künftig auch weiterhin Kathrin Wehrse als Gruppenführerin aktiv bleibt. Günther Keuwel wurde erneut im Amt als Leiter der Altersabteilung bestätigt. Karl-Heinz Ehrentraut bleibt Kassenführer und auch die Schriftführerin Jessica Dettmer wird ihr Amt weiterhin ausführen. Außerdem wurden auch der Funkbeauftragte Cord Wehrse und der Getränkewart Wolfgang Flamme erneut wiedergewählt. Als neue Kassenprüferin ging Anja Pleitz aus der Versammlung hervor.

Nach diesen durchweg positiven Berichten aus dem Bereich der aktiven Ortsfeuerwehr konnten auch Kinderfeuerwehrwartin Sarah Flamme und der Leiter der Altersabteilung, Günther Keuwel, von einem positiven Trend berichten. So verzeichnete die Kinderfeuerwehr im vergangenen Jahr stolze vier Neuaufnahmen, sodass nun insgesamt 19 Kinder bei den Brokeloher „Löschhummeln“ aktiv sind, die sich bei ihren 14-tägigen Diensten zu Spiel und Spaß am Feuerwehrhaus treffen. Auch die Altersabteilung hatte an ihren 14 Diensten von einem ereignisreichen Jahr zu berichten. Nach den Jahresrückblicken jedoch ergriff der Ortsbrandmeister erneut das Wort: Für ihr besonderes Engagement im Dienste der Freiwilligen Feuerwehr Brokeloh ehrte Matthias Dettmer die Kameraden Fabian Berkenhoff, Diana Biermann und Falk Stuwe. Dietmar Biermann wurde mit der Auszeichnung als „Feuerwehrmann des Jahres“ in ganz besonderem Maße für seinen Einsatz in der Ortsfeuerwehr geehrt.

Mit einem Ausblick auf das anstehende 90-jährige Jubiläumsfest der Feuerwehr Brokeloh, das im Rahmen eines Festsonntages am 31.05.2015 gefeiert werden soll, konnte Brandmeister Matthias Dettmer zufrieden die diesjährige Jahreshauptversammlung schließen.

(Nils Raake / Pressewart der Feuerwehren der SG Mittelweser)

FF_GV2015(1)

Die Gewählten, Geehrten und Beförderten der Ortsfeuerwehr Brokeloh

FF_GV2015(2)

Dietmar Biermann wurde vom Ortsbrandmeister Matthias Dettmer mit der Ehrung als “Feuerwehrmann des Jahres”
 für seinen besonderen Einsatz ausgezeichnet.

zurück