SchV_Logo(2)

Schützenverein  Brokeloh

SchV_Logo(2)

 

Bericht von der 63. Generalversammlung am 04.01.2014

Umbau erfolgreich abgeschlossen – langjährige Mitglieder geehrt – Vorstand einstimmig wiedergewählt

Zum Jahresbeginn am ersten Samstag des Monats wurde das Brokeloher Vereinsjahr traditionell mit der Generalversammlung des Schützenvereins eröffnet. Der 1. Vorsitzende Holger Palandt konnte fast 60 Mitglieder begrüßen – diese hervorragende Beteiligung zeigt die Bedeutung des Vereins auch in Zeiten des demografischen Wandels und der Konkurrenz durch andere Freizeitaktivitäten.

Nachdem zu Beginn der Versammlung dem 2013 verstorbenen Gründungs- und Ehrenmitglied Friedel Volkewien gedacht wurde, gab der 1. Schießwart Torsten Borcherding einen Bericht über die Aktivitäten des Schützenvereins und erwähnte u.a. das mehr als 25 Jahre bestehende Eröffnungsschießen mit 22 Mannschaften im vergangenen Jahr und das Freundschaftsschießen mit Rehburg, das sein 50. Jubiläum hatte. Trotz des Umbaus des Schießstandes fanden alle Veranstaltungen im gewohnten Rahmen statt und auch die Teilnahme an den Rundenwettkämpfen und Kreismeisterschaften wurde nicht vernachlässigt. Hier seien Johann Suer als Kreismeister beim Wurfscheibenschießen Trap genannt sowie Rüdiger Schomburg, der  bei der Disziplin Luftpistole auf Anhieb den achten Platz belegte.

Geehrt wurden die neuen Vereinsmeister  mit einer Nadel:

 

Damen

Herren

Jugend

Schüler

Luftgewehr

Thea Kaletta

Christofer Wojanowski

Lotte Miemeyer

Finn Palandt

Luftpistole

Jennifer Hermann

Rüdiger Schomburg

Lotte Miemeyer

 

Kleinkaliber

Karin Meinzen

Torsten Borcherding

Daniel Meinzen

 

 

 

 

Der Trainingsfleiß wurde wie gewohnt mit Kordel bzw. Eichel ausgezeichnet. Eine goldene Eichel bekamen Torsten Borcherding, Dieter Meinzen, Erich Hartje, Thea Kaletta und Wolfgang Block.
Beim Prämienschießen der besten 10 Teiler wurden Thea Kaletta, Erich Hartje und Wolfgang Block geehrt.

Holger Palandt (1.Vorsitzender) und Richard Pitters (2.Vorsitzender) ehrten im Anschluss für
10 Jahre Mitgliedschaft: Simone Borcherding, Jonas Ehrentraut
25 Jahre Mitgliedschaft: Jens Adolph
40 Jahre Mitgliedschaft: Günter Keuwel, Wilhelm Wehse
60 Jahre Mitgliedschaft: Manfred Hermann.

Für 25 Jahre NSSV wurde ebenfalls Jens Adolph und für 15 Jahre NSSV wurden folgende Mitglieder geehrt: Gerhard Badtke, Axel Biermann, Diana Biermann, Dietmar Biermann, Marcel Biermann, Wolfgang Block, Hans Broda, Frank Buhs, Karl-Heinz Dettmer, Karl-Heinz Ehrentraut, Wilmut Eisbrenner, Werner Eisbrenner, Werner Fedeler, Rosalinde Flamme, Wolfgang Flamme, Erika Hartje, Dieter Henking, Manfred Hermann, Sylke Herse, Ida Ostermeyer, Ute Hoffmann, Jens Hoffmann, Andre Hoffmann, Sascha Hoffmann, Bärbel Keuwel, Harald Keuwel, Horst Keuwel, Günter Keuwel, Siegfried Kunert, Andreas Kunert, Kai Lindemann, Günter Lonzer, Eberhard Niemeyer, Willi Oehlschläger, Sabine Palandt, Klaus Palandt, Marion Passiel, Hans Pitters, Richard Pitters, Marie-Luise Prinzhorn, Willi Prinzhorn, Anette Ramm, Horst Ramm, Torsten Röhr, Irene Schilling, Erich Schilling, Heinrich Schomburg, Ralf Schrader, Reiner Schrader, Heinz Segelhorst, Petra Storeck, Werner Storeck, Anne Suer, Friedrich Voigt und Wilhelm Wehrse. Besonders erfreulich war, dass viele von den geehrten Mitgliedern anwesend waren und dafür teilweise eine lange Anreise in Kauf nahmen.

Neben den Veranstaltungen war das Jahr 2013 für den Schützenverein Brokeloh geprägt durch den Umbau des Kleinkaliberstands. Durch die fleißige Hilfe der Vereinsmitglieder und Freunde des Vereins, die viele Stunden unentgeltlich gearbeitet hatten, konnte der Umbau erfolgreich abgeschlossen werden. Lediglich die Abnahme durch den Sachverständigen wird noch erfolgen. Diese ist für den Januar geplant. Palandt bedankte sich bei allen Helfern und bei der Gemeinde Landesbergen, die den Umbau durch die Gewährung eines Darlehens und eines Zuschusses möglich gemacht hat. Der Verein hat damit eine gute Grundlage für die Zukunft geschaffen. Die Mitglieder haben die gute Arbeit des Vereins ebenfalls anerkannt und entlasteten den Vorstand einstimmig. Bei den satzungsgemäß anstehenden Neuwahlen gibt es keine Veränderungen. Der bisherige Vorstand ist bereit weiterzuarbeiten und wurde von den Mitgliedern einstimmig für zwei weitere Jahre wiedergewählt. Damit besteht der Vorstand des Schützenvereins Brokeloh weiter aus den Mitgliedern Holger Palandt (1. Vorsitzender), Richard Pitters (2. Vorsitzender), Anette Ramm (Rechnungsführerin), Anja Pleitz (Schriftführerin), Torsten Borcherding (1. Schießwart), Dieter Meinzen (2. Schießwart) und den drei Jugendwarten Fabian Berkenhoff, Lisa Meinzen und Anne Suer.

Ein kleiner Ausblick auf die nächsten Termine:
Das Eröffnungsschießen mit Luftgewehr und Dartpfeil findet am 19.01.2014 ab 10:00 Uhr auf dem Brokeloher Schießstand statt und das Wilhelm-Tell-Schießen mit der Armbrust am 02.03.2014 ab 11:00 Uhr auf dem Rittergut in Brokeloh. Das Übungsschießen für die Kinder und Jugendlichen ist Donnerstags um 18:30Uhr und für die Erwachsenen im Anschluss ab 19:30 Uhr.

(Anja Pleitz / Schriftführerin)

Fotos von der Generalversammlung

zurück