SchV_Logo(2)

Schützenverein  Brokeloh

SchV_Logo(2)

 

Wilhelm-Tell-Schießen 2013
Am 24.02.2013 veranstaltete der Schützenverein sein jährliches Wilhelm-Tell-Schießen. Obwohl es der Wettergott an diesem Tag nicht so gut meinte , fanden sich dennoch viele Brokeloher, Freunde und Gäste zu dieser Veranstaltung auf dem Rittergut ein.

Neben dem bereits traditionellen Schießen mit der Armbrust auf Äpfel, dem das Fest seinen Namen verdankt, gab es wie immer viele weitere Aktionen. So wurde wieder das Feuer in der historischen Schmiedewerkstatt angeheizt, daneben gab es den Nagelbalken und das Wettsägen, bei der man seine Geschicklichkeit und Kraft testen konnte. Im Gemeinschaftsraum wurde präsentiert, wie früher mittels Spinnräder aus einer Handvoll loser Wolle Fäden gesponnen wurden. Ein weiterer Höhepunkt war das das Richten des Dachstuhls für die geplante Schutzhütte am Löns-Wanderweg.  Unter fachmännischer Anleitung konnten sich die Gäste als Zimmermann betätigen und in Handarbeit die Sparren zusägen oder mit einem Zieheisen auch die erforderlichen Holznägel für die Verbindung der Balken anfertigen.

Zudem gab es natürlich auch wieder viele leckere Sachen für das leibliche Wohl: Ob mit vor Ort geräucherten Forellen und hausgemachten Bratkartoffeln, Pizza und Butterkuchen frisch aus dem alten Backhaus und viele leckere Torten oder die Auswahl an Getränken- alles fand großen Zuspruch.

Der Schützenverein bedankt sich bei allen Besuchern und natürlich den vielen fleißigen Helfern, ohne die solche Veranstaltungen überhaupt nicht möglich wären.

Fotos von der Veranstaltung                                                         Bericht der Tageszeitung: DIE HARKE

zurück