Sportverein Brokeloh

 

Winterwanderung 2013

Am Sonntag den 03.02.2013 veranstalte der Sportverein seine 39. Winterwanderung. Am Feuerwehrgerätehaus trafen sich um  9 Uhr bei trockenem aber kaltem Wetter rund 70 Wanderer, um die 10 Kilometer lange Strecke zu bewältigen. Neben den Brokelohern und einigen anderen Auswärtigen nahm auch eine Gruppe des Rehburger Wandervereins mit 16 Personen teil. Der Weg führte durch die Brokeloher Feldmark “Hohenriepen” Richtung Husum. Dort wurde eine Pause eingelegt und man konnte sich mit einem Schluck heißen Tee und einer Bockwurst für die zweite Etappe stärken. Anschließend ging es zurück entlang der Husumer Straße und am Wochenendgebiet vorbei Richtung Brokeloher Eichenwald. Dies ist der traditionelle Endpunkt, wo bei einem Lagerfeuer wieder eine vom Dreschhof zubereitete deftige Erbsensuppe verteilt wurde.

Fotos von der Winterwanderung 2013